'yarinneolacak.net

Die Archivbilder zeigen den deutschen Dramatiker Bertolt Brecht als 20jŠhrigen (l) im Jahr 1918 sowie eine undatierte Aufnahme des Dichters (r) aus spŠteren Jahren. Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren. FŸr seine ersten StŸcke “Trommeln in der Nacht” und “Baal”, die beide 1922 zur ErstauffŸhrung kamen, wurde er mit dem Kleist-Preis ausgezeichnet. Die mit dem Komponisten Kurt Weill verfasste “Dreigroschenoper” wurde 1929 in Berlin mehr als 250mal aufgefŸhrt und machte ihn international bekannt. 1933 flŸchtete Brecht vor den Nationalsozialisten ins Ausland. 1949 RŸckkehr nach Ost-Berlin, wo er mit seiner Frau Helene Weigel das “Berliner Ensemble” grŸndete. Bertolt Brecht starb am 14. August 1956 in Berlin an den Folgen eines Herzinfarkts. dpa (zu dpa-Themenpaket “100 Jahre Brecht” vom 2.2.1998 – nur sw)

http://yarinneolacak.net/wp-content/uploads/2010/11/brecht.jpghttp://yarinneolacak.net/wp-content/uploads/2010/11/brecht-150x150.jpgS Barış Yazıcı
Die Archivbilder zeigen den deutschen Dramatiker Bertolt Brecht als 20jŠhrigen (l) im Jahr 1918 sowie eine undatierte Aufnahme des Dichters (r) aus spŠteren Jahren. Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren. FŸr seine ersten StŸcke 'Trommeln in der Nacht' und 'Baal', die beide 1922 zur ErstauffŸhrung kamen,...